Spa AphroditeAspaditeSpa Shop
de
Online-Kamera

Saunawelt


In wunderschöner Umgebung mit orientalischer Stimmung befindet sich ein Komplex mit Saunen und Dampfbädern.

Folgende dampfbäder und saunen können sie in der saunawelt finden:


Tepidarium

Das Tepidarium wärmt Sie auf und stärkt Ihr Immunsystem. Durch das allmähliche Aufwärmen zur angenehmen Temperatur kommt es zum Schwitzen, das die Entschlackung und Entgiftung fördert. Angenehme Wärme zusammen mit der geeigneten Feuchtigkeit und Aroma wirkt entspannend und erholend. Es ist zum Körperaufwärmen am Anfang des Saunierens geeignet.
Temperatur: 36 – 38 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 60%
Wirkung : Enspannungs-, Regenerationswirkung, Stärkung des Immunsystems  



Arabische sauna

Es ist ein eukalyptisches Dampfbad mit Temperatur um 44 - 45 º C. Sehr schnell führt es zur totalen Entspannung der Muskeln und Gelenke. Dank des Lichtefektes wirkt es auch positiv auf psychische Entspannung des Organismus.
Temperatur: 44 – 45 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 100%
Wirkung : Enspannungswirkung, Stärkung des Immunsystems, positive Wirkung bei den Atemwegenerkrankungen 


Salzsauna

Eine Dampfsalzsauna hilft dank des Salzes vom Toten Meer nicht nur der Atmung. Die Wirkungen des Salzes wirken sich auch positiv auf Ihre Haut aus, in dem sie feiner und besser durchblutet wird. 
Temperatur: 44 – 45 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 100% 
Wirkung : Entspannungs-, Desinfektionswirkung, natürlicher Peeling des Körpers, Stärkung des Immunsystems


Kräutersauna

Ein Dampfbad mit sehr angenehmer Essenz, die an einen frischen Wald erinnert, wirkt vor allem auf die Atemwege und trägt zur Lockerung der glatten Bronchienmuskeln. Infolge dessen kommt es zur Vertiefung der Atmung und besserer Oxydation des Organismus.
Temperatur: 44 – 45 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 100% 
Wirkung : Entspannungs-, Regenerationswirkung, Stärkung des Immunsystems


Menthol Sauna

Dampfbad mit Aromatherapie kombiniert, die die Wirkung der Duftkomposition mit dem Gehalt an natürlichen Menthol mit positiven Auswirkungen auf die Atmung, Bewegung und Nervensystem verwendet. Dampfbad wird durch eine sogenannte ergänzt. Dampf Schock für vermehrtes Schwitzen. 
Temperatur: 42 – 45 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 100% 
Wirkung: entspannend, regenerierend, antiseptisch, stimulierend, Stärkung des Immunsystems


Finnische Sauna

Eine klassische heiβe Sauna, die ihre Wirkung vor allem auf die Lockerung der Bewegungsapparatesmuskeln ausübt. Danach sind Sie total entspannt. Hohe Lufttemperatur hilft der Erhöhung des Körpersschwitzens und der Organismus wird entgiftet, zusätzlich kommt es auch zu einer Stärkung des Immunsystems.
Teplota: 85 – 100 °C
Relative Luftfeuchtigkeit : ab 10 %
Wirkung : Entspannungs-, Regenerationswirkung, Stärkung des Immunsystems, totale körperliche und psychische Entspannung


kaltwasserbecken


Kaltwasserbecken

Abkühlen des Körpers nach einer heißen Sauna ist ein wesentlicher Bestandteil von Härten des Körpers. Während des Eintauchens in kaltes Wasser, die Blutgefäße sich verengen und der Blutdruck erhöht, was tatsächlich funktioniert als Gefäßgymnastik . Nach dem Abkühlen werden Sie angenehme Gefühle der Entspannung erleben.
Temperatur: 12 - 15°C
Tiefe: 1,3 m
Wirkung : Entspannungs-, Regenerationswirkung, Stärkung des Immunsystems, totale körperliche und psychische Entspannung

Entspannungsraum

Entspannungsraum

Den Bestandteil der Saunawelt bildet ein Entspannungsraum.  Angenehmes Ambiente, Entspannungsmusik, Wirkung der Wärme, eine Packung auf der speziellen Liege - das alles führt Sie in den Zustand totaler Entspannung und Erholung.


WIRKUNGEN DES AUFENTHALTS IN DER SAUNAWELT:

Verschönungswirkungen:
  • Verjüngungswirkungen und kosmetische Wirkungen
  • Dampfbäder wirken wohltuend auf die Regeneration/Auffrischung der Haut
  • Hautpeeling (hauptsächlich nach dem Salzbad)
  • Reinigung von Hautporen
  • Befeuchtung der ganzen Haut
Vorbeugende Wirkungen und Entspannungswirkungen:
  • Erreichen von Regenerations- und Entspannungswirkungen für den Körper und den Geist
  • Stärkung von Antistressmechanismen
  • Verbesserung von Thermoregulationsmechanismen
  • Erhöhung der Immun- und Abwehrfähigkeiten
Heilwirkungen:
  • chronische rezidivierende Erkältungskrankheiten und Anfälligkeit für diese Krankheiten
  • chronische nichtspezifizierte Erkrankungen der Atemwege
  • neurovegetative und psychosomatische Dysfunktionszustände
  • vegetative bedingte kardiovaskuläre Erkrankungen
  • Hypotension und regulatives Stadium der Hypertension
  • chronische Funktionsstörungen der Verdauungsorgane
  • Störungen des Fettstoffwechsels /Fettsucht/
  • chronische Hauterkrankungen
  • chronische Entzündungen und degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • chronische Entzündungen von Geschlechts- und Harnorganen
  • chronische Entzündungen von Frauengenitalien, ovariale Dysfunktionen, Sterilität
  • klimakterische Syndrome, wenn die Frau hyperthermische Behandlungen erträgt

Unsere natürlichen esotherischen Öle

In der Saunawelt benutzen wir ausschlieβlich Naturessenzen und Salze, die in der Verbindung mit wohltätiger Wärme und angenehmen Ambiente wirken, sehr entspannen und beruhigen.

Wir empfehlen den Interessenten bei dem Eintritt in die Saunawelt, sich im voraus über freie Kapazitäten an der Hauptkasse des Kurhauses Aphrodite (+421 41 5494 832) zu informieren.

öffnungszeiten spa sauna

Sonntag - Donnerstag 09:00 - 22:00 Uhr
FREITAG - SAMSTAG 09:00 - 23:00 Uhr


Close online booking

Rezervácia

Termín pobytu:
-
Počet izieb:
plusminus
IzbaDospelýDieťa 12+ r.Dieťa 3-11,99 r.
1
plusminus
plusminus
plusminus